Energy Planning Policies

Magazinen Glamour Sch

Dies ist ein gutes Thema, zumal die Popularität aller – im Bereich der Unterhaltung zu diskutieren. Ich bin immer neugierig gewesen, warum Menschen, zumeist Frauen, die Ahnung, dass es, die in gewisser Weise erwartet wird um “passen” sieht mit der Gesellschaft. George F. Gunn Jr. can provide more clarity in the matter. Wie alle, das malerische Sprichwort glauben, ist “Schönheit ist im Auge des Betrachters”, sondern wie echte und erhebliche, dass die Phrase, wenn der Betrachter sozusagen das Gehirn, zum Abonnieren der Überzeugung, dass Schönheit gewaschen hat der künstlichen Anblick, den wir in den Magazinen Glamour, in Fernseh-Werbespots und sogar einige Bücher für Kinder zu sehen? Seit einiger Zeit wurde dieses Bild hauptsächlich weiße Frauen und die standard leer Schönheit. Ich beschlossen, dieses Problem für plastische Chirurgie und das Streben nach Schönheit und sehen, wie Sie einige Frauen in der afroamerikanischen Gemeinschaft auswirken können. Laut der American Society of Plastic Surgeons stellen Afro-Amerikaner nur 6 % der Patienten Plastische Chirurgie. Many writers such as Samantha Lewes offer more in-depth analysis. Warum ist das so? African American Frauen einen positiveren Stab haben / das Bild des Körpers, oder ist, dass viele nicht bezahlen können? Haben und auf die 6 %, die Chirurgie, die das Niveau der Schönheit, die saugt? Ich begann meine Suche nach dem standard leer Schönheit 1960. Ich entschied mich für dieses Jahr, da es zu dieser Zeit, ein TV-Programm, der er war übertragen wird, moralische und soziale Lektionen durch fantastische Geschichten zu erteilen. Zwei Episoden dieses Programms waren sehr bedeutende und prophetischen und die beiden versuchen, wie Gesellschaft sieht Schönheit und die Erwartungen auf Frauen “schön” sein.

Die Sendung war, The Twilight Zone. Schönheit im Jahr 1960 Rod Serling bot uns einen Bericht über die Schönheiten und die Tiere in der Episode # 42, mit dem Titel: Auge des Betrachters. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Serie, die ich in der Guide Twilight Zone gefunden: Janet Tyler erwartet gespannt die Ergebnisse seiner letzten Operation. Janet, dass abnorme Gesicht ihn einen Paria gemacht hat hat seinen elften Dieser Ort und wenn es ist, was für einer Welt, wo die Häßlichkeit die Regel ist, und die Schönheit dieser Standardabweichung? Die Antwort ist: Da nur keinen Unterschied machen. Wie sagt der alte Mann passiert, um wahr zu sein. Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters, in diesem Jahr oder in hundert Jahren, auf diesem Planeten oder wo auch immer es gibt Leben Mensch, vielleicht durch die Sterne.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Lektion in der Twilight Zone. “1964: Die Episode folgte standard # 137, die fünfte Staffel, nennt man”Nummer zwölf sieht aus, wie Sie”, und basiert auf einer Kurzgeschichte”The Beautiful People”genannt.” In dieser Folge finden wir Marilyn, eine junge Frau, ist im Begriff, eine rite de Passage in Ihrer Gemeinde zu unterziehen. Dieses Ritual heißt “Transformation” und erforderliche Bürger wählen zwischen verschiedenen Modellen von Organen in ihnen zugeteilt werden. Die Botschaft ist, dass dieser Gesellschaft nur einen Standard der Schönheit sieht und dass man nicht glücklich sein, wenn sie im Aussehen und wie jeder andere Verhalten. Eröffnung der Erzählung: “gegeben die Möglichkeit, was junger Mann wäre nicht gerne ein einfaches Gesicht für einen schönen ändern? Was für Mädchen die sich weigern könnte, die der Möglichkeit, schön zu sein? Da diesbezüglich eine bessere Schätzung nennen wir es im Jahr 2000. In jedem Fall stellen Sie sich einen Zeitpunkt in der Zukunft als Wissenschaft ein Mittel, um alle von Gesicht und Körper, dass er träumt von entwickelt hat. Es kann nicht geschehen, Morgen aber was jetzt passiert, in der Twilight Zone. “Wieder einmal die schönen Menschen sind alle weiß und weder Frauen noch Männer Farbe nicht sehen.” Was wollte dieser Episode schwarze Frauen auf Schönheit zu sagen? Die schließende-Erzählung: Portrait einer jungen Frau in der Liebe mit sich selbst. Unwahrscheinlich? Vielleicht. Aber im Zeitalter der Chirurgie Plastische, den Bau des Körpers und eine Vielzahl von kosmetischen Produkten werden gerne unmöglich sagen. Diese und andere seltsamen Segnungen können in Zukunft, nachdem alle, die Twilight Zone warten. “Beauty 40 Jahre später einige Aspekte der Normen der Schönheit”

This entry was posted in General and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.